Basilikumsalz


8,90 CHF

Der König aller Salze

Der herbdumpfe Geschmack des Salzes schmeckt ganz besonders zu frischen Salaten oder gekochtem Gemüse. Aber auch Tomaten lassen sich gerne verführen.

Das Basilikumsalz zusammen mit Nudel- und Eiergerichten geben einen unverwechselbar frischen Geschmack.

Verwöhnen Sie sich und Ihre Gäste, indem Sie Lamm, Geflügel oder Kalb würzen. Trauen Sie sich Ihre Fischgerichte zu veredeln und zaubern Sie ein Gedicht auf Ihre Teller.

Geben Sie Ihren Speisen einen mediterranen Charakter und bringen Sie auch im Winter einen Hauch von Sommer in Ihre Küche.

Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

„Basilicum“ lässt sich aus dem Griechischen übersetzen und heisst König. So wird das Gewürz auch als Königskraut bezeichnet. Der herbdumpfe Geschmack des Salzes schmeckt ganz besonders zu frischen Salaten oder gekochtem Gemüse. Aber auch Tomaten lassen sich gerne verführen.

Verfeinern Sie Nudel- und Eiergerichten mit dem Basilikumsalz und geben Sie den Gerichten einen unverwechselbar frischen Geschmack.

Verwöhnen Sie sich und Ihre Gäste, indem Sie Lamm, Geflügel oder Kalb würzen. Trauen Sie sich Ihre Fischgerichte zu veredeln und zaubern Sie ein Gedicht auf Ihre Teller.

Zusätzliche Information

Basilikum

HERKUNFT

Der Basilikum stammt ursprünglich aus den Tropen Afrikas und Asiens. Heute wird das Gewürz in praktisch allen Ländern angepflanzt.

AUSSEHEN

Der Basilikum hat leicht nach oben gewölbte Blätter die bis zu 6cm lang und 4cm breit werden können. Die Blätter sind mit zahlreichen Öldrüsen ausgestattet, welche den unverwechselbaren Duft verbreiten. Blüht der Basilikum, dann sind seine Blüten meist weiss bis zartrosa.

ANWENDUNG
Der Basilikum wird zur Linderung von Halserkrankungen, Erkältungen oder Fieber eingesetzt. Auch bei Stress oder Blähungen kommt er zu Anwendung. Zudem senkt er den Blutdruck oder wirkt Hemmend bei Entzündungen. Daneben hat er noch viele andere heilende Eigenschaften.

Das könnte Ihnen auch gefallen …